Ihr Oberbürgermeister für Pforzheim.

Weihnachtsmarktrundgang mit benachteiligten Kindern.

Inzwischen eine gute Tradition ist der traditionelle Weihnachtsmarktrundgang für und mit benachteiligten Kindern aus Pforzheim. Rund 30 Kinder aus dem Heilpädagogischen Hort in der Redtenbacherstraße wurden nebst Betreuerinnen und Betreuern von unserer Alt-Stadträtin Hella Marquardt und mir über den Goldenen Weihnachtsmarkt geführt.

Für jedes Kind gab es ein von Hella Marquardt selbst organisiertes Geschenk, die von der Meixner-Stiftung finanziert wurden. Ebenso wie für 100 weitere Kinder, die aus gesundheitlichen Gründen am Rundgang nicht teilnehmen konnten. Die Verköstigung der Kinder übernahmen dankenswerterweise auch dieses Mal wieder die Weihnachtsmarkthändler.

Herzlichen Glückwunsch, Hella Marquardt!

Unsere ehemalige Gemeinderätin Hella Marquardt feierte am Montag ihren 80. Geburtstag. Grund genug, ihr die besten Glückwünsche persönlich zu überbringen und heute mit ihr im Café Tante Käthe in Eutingen im Kreis ihrer Familie und Freunde zu feiern.

80. Geburstag von Hella Marquardt

80. Geburstag von Hella Marquardt

Hella Marquardt ist in unserer Stadt ein bekannter Name für eine Person, für die soziales Handeln beileibe kein Fremdwort ist, sondern eine feste Lebenseinstellung. Ob in der Behindertenarbeit, Blindenhilfe, Nachbarschaftshilfe, Seniorenförderung, Unterstützung von Obdach- und Wohnungslosen – die Liste ihres sozialen Engagements für hilfsbedürftige ist lang und ihre Reputation weit über die Grenzen unserer Stadt bekannt.

Ihr jahrzehntelanges, soziales Engagement war auch Grund dafür, dass ihr im Jahr 2010 das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse verliehen wurde, das ich ihr damals in einer Feierstunde im Foyer des Stadttheaters überreichen durfte.